WASCHMITTEL, ZAHNPASTA, WERKZEUG …

Ausstellungen Rückblick

waschmittel

Foto: Peer Sievers

Ein Projekt der Studierenden des zweiten Jahres des fotoK-Lehrganges unter der Leitung von Pascal Petignat und Martin Scholz-Jakszus.

Arbeiten von: Sara Asadollahi, Bernadette  Baumann, R.M. Detoyato, Sebastian  Dumbs, Gabriele Eltschka-Schiller, Kerstin Hruza, Eszter Korodi, Christine Miess, Lil-ja Palavra, Andrea Pass, Katharina Rauch,  Peer Sievers, Hannah Soldner, Laura-Isabelle Spiegel, Sebastian Toth, Christoph Welkovits

Eröffnung: Freitag, 14. Februar 2014, 19 Uhr
Ausstellung: 15. Februar bis 1. März 2014, Do. und Fr.: 16 bis 20 Uhr, Sa.: 11 bis 16 Uhr
Ort: fotoK [2] Galerie, Reindorfgasse 38, 1150 Wien & fotoK [3] OFF, Reindorfgasse 25, 1150 Wien

Waschmittel, Zahnpasta, Werkzeug taugen am wenigsten zum Selbstausdruck und Distinktion, die Vorliebe für Musik, Haarschnitt, TV- Sendungen und Automarken am meisten. “Distinktion” – ein Wille zur Abgrenzung von anderen Menschen, der in verschiedenen Bereichen zur Bildung von Geschmack führt und letztlich zu den bestimmenden, aber doch “feinen Unterschieden” der Gesellschaft. Diese verschiedenen Bereiche definieren sich über ein weitreichendes individuelles Konsumverhalten unter dem Diktum einer bewussten wie unbewussten konsumatorischen Klassifizierung von Strukturen, Räumen und Produkten. An Hand der Ausstellung Waschmittel, Zahnpasta und Werkzeug, wird das grundsätzliche, existentielle Bestreben einer exemplarischen Gruppe verdeutlicht, sich durch einen Ort wie der fotoK Galerie Reindorfgasse als KünstlerInnen zu habitualisieren und distinguieren.