Kinoküche

Kurse und Veranstaltungen, Startseite

 


© Giuseppe Ambriola, „o. T.“

Fotografie in der Filmkunst

Der Director of Photography ist die wichtigste Person auf dem Filmset nach dem Regisseur. In der Regel erscheint sein Name kurz vor dem Namen des Regisseurs im Vorspann. Ihm obliegt die gesamte Licht- und bildatmosphärische Gestaltung. Es gibt natürlich Fotografie in jedem Film, aber in einigen Fällen sind die fotografischen Entscheidungen jene, die den Film zum Kunstwerk machen. An den nächsten Filmabenden werden wir einige Filme analysieren, die diese Aspekte ganz wesentlich verinnerlicht haben. Wir werden die angewandten fotografischen Techniken besprechen und die Rolle, die diese für den Erfolg des Films spielen.

Wie immer laden wir auch ganz herzlich dazu ein, eigenes oder gefundenes Material zur Betrachtung und anschließenden Diskussion mitzunehmen. 

 

fotoK Kinoküche – Fotografie in der Filmkunst

jeden dritten Dienstag (11. April, 2. Mai, 23. Mai, 13. Juni 2017) jeweils ab 19 Uhr 
fotoK (Küche), Grangasse 5, 1150 Wien 

* Eintritt frei