Bild zum Fotobuch-Seminar mit Christina Werner

Das Erzählerische in der Fotografie. Vom Foto zum Künstlerbuch.

Programm Frühjahr / Sommer 2016, Schule, Startseite

© Anna Breit / untitled: Bild zum Fotobuch-Seminar mit Christina Werner

 
Das Erzählerische in der Fotografie.
Vom Foto zum Künstlerbuch.
Seminar mit Christina Werner

Termin: 25.04. – 21.10.2016
Kosten: 1.400 Euro
min. 12 / max. 20 TeilnehmerInnen

ist Teil von:
MODUL Fotobuch

zur Anmeldung/ Terminvereinbarung

Bild: Anna Breit, untitled aus dem Buch „M29“, 2015

Das KünstlerInnenbuch erfreut sich als eigenständiges, künstlerisches Medium immer größerer Beliebtheit. Diesem Trend kommen wir nach und bieten einen Kurs an, der die Konzeption und Herstellung eines Fotobuchdummies begleitet.

In dem sechsmonatigen Seminar wird auf den Aufbau, die Rhythmik, Dramaturgie von mehrseitigen Publikationen bzw. verschiedene Formen und Arten des Fotobuches eingegangen. Außerdem wird der Zusammenhang zwischen Bild und Text im Fotobuch erläutert.
Begleitend dazu werden Fotobücher von KünstlerInnen vorgestellt.

Wie erstelle ich ein Buch in dramaturgischer aber auch technischer Hinsicht?
Welche Werkzeuge brauche ich dazu?

Der Kurs vermittelt Fragestellungen bzw. Vorgehensweisen die mit dem Erstellen eines Fotobuches wichtig sind.
Ziel ist die komplette Herstellung einer Publikation (Heft, Leporello, Zeitung, Künstlerbuch, Magazin) von der Konzeption bis hin zu Druck und Bindung.


Programm

25. April bis 21. Oktober 2016
montags 17 – 20 Uhr, 14-tägig

Programm im Detail

Die Klammer des Seminars bildet die Beschäftigung mit der eigenen Arbeit. Diese wird in mehreren – über den gesamten Kurszeitraum verteilten – Abendterminen in der Gruppe besprochen.
Dazwischen werden Gastvortragende eingeladen, die mit dem Thema „Fotobuch“ eng verwoben sind.

Die technisch-handwerklichen Fähigkeiten von Druck und Bindung werden in zwei ganztägigen Workshops theoretisch und praktisch vermittelt.

Inhaltliche Betreuung der Arbeiten:
Im Seminar ist weiters eine individuelle Betreuung der TeilnehmerInnen im Ausmaß von 2 mal ½ Stunde (mittwochs in der Zeit von 17 bis 19 Uhr, nach Voranmeldung per E-Mail) vorgesehen.

Die abschließende Buchpräsentation ist für 21. Oktober 2016 in der fotoK [2] Galerie geplant.

Während des gesamten Kurszeitraums des Fotobuch-Seminars ist die freie Nutzung der fotoK-Infrastruktur inkludiert.
Mit der Infrastrukturnutzung wird außerdem jeweils am Mittwoch in der Zeit von 16  bis 19 Uhr eine laufende technische Betreuung angeboten (ausgenommen Feiertage und Schulferien).


Voraussetzungen

Eigene künstlerische Fotoarbeit, die in Buchform gebracht werden soll.

Um am Kurs teilzunehmen, ist die Mitgliedschaft bei fotoK – Verein für Fotografie und Kunst erforderlich (der Mitgliedsbeitrag beträgt aktuell 50 Euro pro Kalenderjahr).


Leitung


Kosten &
Anmeldung

Die Kursgebühren betragen 1.400 Euro.

Die Anmeldung findet nach einem Aufnahmegespräch statt. Für die Anmeldung zu einem unverbindlichen Informations- oder Anmeldegespräch verwenden Sie bitte das Kontaktformular.